Blaue und rotbraune Mosaikmuster zaubern in der Wartehalle eine feierliche und zeremonielle Stimmung. Der Schmuckhof mit seinem rechteckigen Wasserbecken erinnert an ein römisches Atriumhaus. Rosenbewachsene Säulen und Pergolen verleihen dem Hof klassizistische Züge. Aus dem Wasserbecken erhebt sich das aus Muschelkalk gefertigte Brünnchen, auf dem ein rundlicher Putto dem Besucher Trauben anbietet.

Besuchen Sie unsere Caféteria mit wunderschönem Blick in den Rosengarten.

cafe